meinstutensee.de


Jahreshauptversammmlung 40 Jahre TTC Staffort

Von meinstutensee.de | 20.01.2014 12:17 | Keine Kommentare

Hartmut Held ehrt Rita Peidelstein und Frank Schäfer für 25 Jahre Mitgliedschaft im TTC Staffort

Hartmut Held ehrt Rita Peidelstein und Frank Schäfer für 25 Jahre Mitgliedschaft im TTC Staffort

Die diesjährige Generalversammlung des Tischtennis-Clubs Staffort verlief, trotz anstehender Wahlen, sehr harmonisch. Hartmut Held begrüßte die Vereinsmitglieder und die OV-Stellvertreterin Melitta Bernauer.
Held wies darauf hin, dass der Verein im vergangenen Geschäftsjahr wieder wirtschaftlich erfolgreich war. Dank der treuen Stammgäste, die sich mittwochs im Clubraum treffen und der Mitglieder, sowie der Sponsoren, die immer aktiv sind, wenn sie gebraucht werden. Ein Erfolg, der der guten Gastronomin (Heidede) zuzuschreiben ist, die für eine abwechslungsreiche Küche sorgt.

Die Finanzen sind gut, das Sportmaterial aktuell und die Freizeitgestaltung bot wieder einige Highlights. Im sportlichen Bereich agiert der Verein mit zwei Herren- und einer Schülermannschaft. Durch unseren neuen Jugendtrainer macht es den Jugendlichen Spaß, Tischtennis zu spielen.

Schriftführerin Heidede Held ließ das Vereinsgeschehen, wie Festivitäten, Revue passieren. Sie erinnerte an die Generalversammlung vom Vorjahr, an die Winterfeier im Stafforter Vogelpark mit kleinen Präsenten für Jedermann, sowie an die Ortsputzete. Es fanden Vereinsmeisterschaften statt und Beteiligung am Wettkampf der Feuerwehr zu deren 75-jährigen Jubiläum in der Dreschhalle. Es folgten Stutensee-Pokal, eine Wanderung ins Kraichgau und es fanden drei Verwaltungsratsitzungen statt. Im Dezember gab es noch eine Jugendweihnachtsfeier im Vogelpark mit Geschenken für Spieler und Betreuer. Das Jahr wurde mit einem Besuch der Schlossweihnacht in Bruchsal und einem gemütlichen Beieinander am letzten Mittwoch vor Weihnachten beendet.

Kassier Lothar Baur trug seinen Kassenbericht vor und bescheinigte dem Verein einen guten Kassenstand.
Die Mannschaftsführer berichteten über die Vereinsmeisterschaft, den Stutensee-Pokal und über die laufende Spielzeit.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft beim TTC Staffort wurden Rita Peidelstein und Frank Schäfer geehrt.
Danach wurde OV-Vertreterin Melitta Bernauer zur Wahlleiterin gewählt. Sie empfahl die Entlastung der Vorstandschaft, was einstimmig angenommen wurde und so startete man in die Neuwahlen. Hier wurde Hartmut Held einstimmig als 1. Vorstand vorgeschlagen und bestätigt. Allerdings nur noch für 2 Jahre, wie er sagt „muss nach 35 Jahren Vorstand auch mal Schluss sein“.

Gewählt wurden(alle einstimmig)

  • 1. Vorstand: Hartmut Held
  • 2. Vorstand: Ralf Glutsch
  • Schriftführerin: Heidede Held
  • Kassier: Lothar Baur
  • Kassenprüfer: Helmut Raupp und Manfred Hauth
  • Beisitzer: Julia Peidelstein, Rolf Rilling, Andreas Ewald und Mathias
  • Peidelstein
  • Sportwart: Mathias Peidelstein
  • Jugendwart: Hans-Peter Poehnitzsch
  • Pressewart: Julia Peidelstein und Rolf Rilling

Ortschaftsrätin Melitta Bernauer überreichte dem Verein ein Präsent im Auftrag des Ortsvorstehers Ludwig-Wilhelm Heidt, dankte der alten und der neuen Vorstandschaft für ihr Engagement im Vereinsgeschehen und bescheinigte dem TTC eine sehr gute Führung.

Zum Schluss bedankte sich Hartmut Held bei allen anwesenden Mitgliedern, der OR Melitta Bernauer, der Mittwochs-Stammtischrunde, den Sponsoren und allen, die im vergangenen Jahr zum Wohle des Vereins mitgewirkt haben. Außerdem erinnerte er daran, dass der TTC Staffort in diesem Jahr 40 Jahre alt wird und aus diesem Anlass am 17. Mai ein Konzert mit der Rockgruppe „Topinambur“ in der Dreschhalle veranstalten wird.

Schriftführerin
Heidede Held

Bildquellen

  • Ehrung Generalversammlung TTC: TTC Staffort

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X