meinstutensee.de


SG Stutensee: Siegesserie auch im Nachbarschaftsderby weiter ausgebaut

Bild: SG Stutensee

Pressemitteilung von SG Stutensee | 21.01.2015 20:39 | Keine Kommentare

SG Stutensee – JSG Walzbachtal 24:18 (12:7)

Auch im ersten Heimspiel im neuen Jahr hielt die Siegesserie der weiblichen B-Jugend der SG Stutensee weiter an und so konnte man nicht nur den 7. Sieg in Folge feiern, sondern bleibt in heimischer Halle auch weiterhin ohne Punktverlust.

Nachdem man sich in der Hinrunde gegen die JSG Walzbachtal noch mit einer Punkteteilung begnügen musste, war die Motivation beide Zähler in Stutensee zu behalten, groß. Zudem wurden beide Punkte benötigt, um den zweiten Tabellenplatz in der Badenliga zu festigen. So hatte man sich vor dem Spiel vorgenommen, aus einer sicheren Abwehr heraus schnell und druckvoll nach vorne zu spielen. Allerdings benötigte die Mannschaft der SGS zu Beginn ein paar Minuten, um richtig ins Spiel zu finden. Die Gäste aus Walzbachtal waren von Beginn an wach und stellten den Stutenseer Angriff vor einige Aufgaben. So musste man einen 1:3-Rückstand hinnehmen, den man allerdings dann direkt wieder egalisieren konnte. Nach etwa 10 Minuten hatten sich die SG-Mädels dann endlich gefangen und zeigten dem lautstarken Publikum durchaus ansehnlichen Handball und standen vor allem in der Abwehr nun sicher. Die Würfe, die dennoch ihren Weg auf das Stutenseer Tor fanden, fielen dann oftmals der starken Torfrau zum Opfer. Die Walzbachtalerinnen hielten aber trotzdem wacker dagegen und so konnte man sich erst zur Halbzeit mit einem halbwegs beruhigenden Polster von 5 Toren absetzen.

Nach Wiederanpfiff blieb die Tordifferenz weitestgehend erhalten, Walzbachtal konnte nie näher als auf 4 Tore verkürzen und so bot sich dem Trainerteam der SG die Möglichkeit munter zu wechseln. Dies war dem Spielverlauf allerdings nicht anzumerken, alle Spielerinnen reihten sich nahtlos in die starke Mannschaftsleistung ein. Beim Stand von 20:11 nach 40 Minuten hatte die Führung der Gastgeberinnen dann ihren Höhepunkt erreicht. Auch eine offensivere Abwehrvariante half den Gästen nicht mehr und die SGS-Mädels spielten nach einer kurzen hektischen Phase auch gegen diese Defensive sicher weiter. Auch wenn die Halbzeitführung letztendlich nur um ein Tor erweitert werden konnte, zeigten sich Trainer und Zuschauer doch sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft.

Das nächste Spiel bestreitet die B-Jugend am kommenden Sonntag, den 25.01.2015, gegen die JSG Leutershausen/Heddesheim. Anpfiff in der Nordbadenhalle in Heddesheim ist um 11.15 Uhr.

Es spielten: Michelle Wehrum (TW), Selina Gerber, Nina Leyerle, Ramona Dinges, Selina Haak, Sarah Nagel, Lena Hofmann, Lea Veith, Kim Fetzner, Klara Knecht, Jana Schneider

Quelle: SG Stutensee

Bildquellen

  • SG Stutensee Badenliga-Quali: SG Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X