Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Die Anschlussunterbringung im Stadtteil Blankenloch wird durch die Bewohner mit zahlreichen Grünpflegearbeiten nachhaltig im Erscheinungsbild aufgewertet. Bereits im Spätjahr 2016 setzten einige tüchtige Bewohner gemeinsam mit dem Verantwortlichen für das Gebäude, Thomas Stiefel, rund 30 Spalierobstbäume und sähten den Rasen vor der Anschlussunterbringung ein. Die frisch gesetzten Bäume trennen die Grünfläche der Unterbringung von den Parkplätzen. Vor einigen Tagen wurde nun auch der für das Spalierobst erforderliche Zaun in gemeinschaftlicher Arbeit errichtet. Das Spalierobst sehe nicht nur optisch besonders ansprechend aus, sondern stelle auch eine nützliche Alternative zu den üblichen Hecken-Gewächsen dar, so Thomas Stiefel.

 

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Spalierobst an der AU Blankenloch: Stadtverwaltung Stutensee
Werbung