Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Jedes Jahr sind Bürgerschaft, Vereine, Schulen und andere Gemeinschaften aufgerufen, in einer gemeinsamen Aktion Müll einzusammeln, der auf Straßen, Spielplätzen und öffentlichen Grünflächen zu finden ist. In diesem Jahr gibt es keinen einheitlichen Termin für alle Stutenseer Stadtteile. In Friedrichstal und Staffort wird am Samstag, den 9. Februar, gesammelt, in Blankenloch, Büchig und Spöck am 16. Februar.

Wer als Familie oder Einzelperson in Blankenloch oder Büchig mit anpacken will, kann sich bei der Stadtverwaltung unter umwelt@stutensee.de anmelden. für die anderen Stadtteile sind die jeweiligen Ortsvorsteher zuständig. In jedem Stadtteil gibt es einen Treffpunkt, an dem Müllsäcke und Handschuhe ausgegeben werden. Säcke können aber auch schon im Vorfeld im jeweiligen Bürgerbüro abgeholt werden. Volle Säcke können im Bauhof abgegeben werden. Nach der Aktion gibt es im jeweiligen Stadtteil in Vesper als Dankeschön.

Treffpunkte in den einzelnen Stadtteilen:

  • Blankenloch-Büchig: 16.02., um 9.00 Uhr am Bauhof Blankenloch, Hasenäckerweg 7
  • Friedrichstal: 09.02., um 9.00 Uhr am Bauhof Friedrichstal, Rheinstraße Ost 14
  • Spöck: 16.02., um 9.30 Uhr im Hof der Verwaltungsstelle Spöck
  • Staffort: 09.02., um 8.50 Uhr beim Eingang der Mehrzweckhalle

Bildquellen

  • Müllsammeln Stadtputzete: schuetz-mediendesign/pixabay.com