Kleines Fest der Nationen

Lade Karte ...

Datum/Uhrzeit
09. Mai 2015
14:00 - 19:00

Ort
Dreschhalle Staffort

Kategorie(n)


Mitbürgerinnen und Mitbürger aus mindestens vierzehn Ländern werden sich nach jetzigem Stand am „Kleinen Fest der Nationen“ am 9. Mai, dem Europatag, beteiligen. Ihre Heimatländer: Ägypten, Belgien, China, Eritrea, Frankreich, Großbritannien, Indien, Iran, Island, Italien, Russland, Tschechei, Ungarn und Uruguay. In Stutensee leben in der Zwischenzeit Mitbürgerinnen und Mitbürger aus 95 unterschiedlichen Ländern. Und auch in Staffort haben wir Mitbürger, für die dies ebenfalls zutrifft. Wir wissen alle, dass Integration keine Einbahnstraße ist und nur gemeinsame Bemühungen dazu führen, sich kennen und schätzen zu lernen. Hierfür eignen sich am ehesten gewisse Anlässe, wie zum Beispiel dieses „Kleine Fest der Nationen“. Ende vergangenen Jahres nun kam eine Mitbürgerin aus Eritrea auf den Unterzeichner zu mit der Frage, ob es nicht möglich wäre, dass sich die Stafforter mit Migrationshintergrund, oder die aufgrund bestehender Arbeitsverhältnisse hier leben, einmal landestypisch präsentieren könnten. Sei es mit musikalischen Darbietungen, mit landestypischen Speisen und Getränken, oder mit Handwerklichem aus dem entsprechenden Heimatland. Das wäre für uns alle eine bisher einmalige Chance im Ort, eine große Vielfalt an Neuem kennenzulernen, vor allen Dingen aber die Menschen, die dies präsentieren. Die Veranstaltung findet am Samstag, dem 9. Mai, von 14.00-19.00 Uhr in der Dreschhalle statt.