meinstutensee.de


Ausbau der Kleinkindbetreuung in Stutensee

Von meinstutensee.de | 08.11.2012 6:00 | Keine Kommentare

Kinder (Oxfordian Kissuth/pixelio.de)Die Stadt Stutensee führt regelmäßige Austauschgespräche mit den verschiedenen Kindergartenträgern in Stutensee, um den jeweiligen Bedarf der Eltern an Kleinkindplätzen zu ermitteln.

Im Frühjahr 2012 kamen die Kath. Kirchengemeinde St. Georg und die Kindertagesstätte St. Georg auf die Stadt Stutensee zu und haben über den Bedarf an einer weiteren Kleinkindgruppe im Stadtteil Spöck informiert. Daraufhin hat der Gemeinderat der Stadt Stutensee im Juni 2012 der Einrichtung einer Kleinkindgruppe mit zehn Plätzen für Kinder ab 10 Monaten zugestimmt. Da in dem bestehenden Gebäude die dauerhafte Unterbringung einer zusätzlichen Gruppe nicht möglich ist, hat man sich zu einem Anbau entschlossen. Es werden neben einem Gruppenraum auch die notwendigen Nebenräume im Anbau geschaffen. Der derzeitige Sanitärbereich wird entsprechend erweitert.

Da der Bedarf an Kleinkindplätzen bereits entstanden ist, hat man sich gemeinsam mit der Kindergartenleitung und dem Träger dazu entschlossen, die Gruppe bereits im Herbst zu eröffnen. Bis der Anbau bezugsfertig ist, wird man als Übergangslösung die Kleinkindgruppe im Mehrzweckraum des Kindergartens einrichten.

Ein Antrag auf Zuschuss aus dem Investitionsprogramm des Bundes zur Kinderbetreuungsfinanzierung in Höhe von 120.000 Euro wurde bereits gestellt. Derzeit erarbeitet die Stadtverwaltung die Ausschreibung der Maßnahme, die sich auf rund 400.000 Euro beläuft. Mit der Erweiterung des Kindergartens soll im Frühjahr 2013 begonnen werden.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X