Politik

Politische Gremien in Stutensee

Rathaus Stutensee

Oberbürgermeister

Die letzte Wahl des Oberbürgermeisters fand am 8. Februar 2015 statt. Aktueller Amtsinhaber ist Klaus Demal (Freie Wähler).

Altes Rathaus Friedrichstal

Ortschaftsrat Friedrichstal

Die letzten Kommunalwahlen fanden am 25. Mai 2014 statt. Die nächsten regulären Wahlen finden sind voraussichtlich 2019. Weiterlesen...

Rathaus Spöck

Ortschaftsrat Spöck

Die letzten Kommunalwahlen fanden am 25. Mai 2014 statt. Die nächsten regulären Wahlen finden sind voraussichtlich 2019. Weiterlesen...

Rathaus Staffort

Ortschaftsrat Staffort

Die letzten Kommunalwahlen fanden am 25. Mai 2014 statt. Die nächsten regulären Wahlen finden sind voraussichtlich 2019. Weiterlesen...

Rathaus Stutensee

Gemeinderat

Die letzten Kommunalwahlen fanden am 25. Mai 2014 statt. Die nächsten regulären Wahlen finden sind voraussichtlich 2019. Weiterlesen...

Landkreis Karlsruhe

Kreistag

Die letzten Kommunalwahlen fanden am 25. Mai 2014 statt. Die nächsten regulären Wahlen finden sind voraussichtlich 2019. Weiterlesen...

Deutschland

Bundestag

Die nächste Wahl zum Deutschen Bundestag findet voraussichtlich 2017 statt. Auf unserer Themenseite finden Sie alle Direktkandidaten sowie das Ergebnis der letzten Bundestagswahlen. Weiterlesen...

Politiknachrichten

Bild: Kzenon - Fotolia.com

Bundestagswahl 2017 – Teil 1: Betreuung und Pflege

Am 24. September 2017 findet die nächste Bundestagswahl statt. Um die Stutenseer (Wahlkreis „Karlsruhe-Land“) über ihre Wahlmöglichkeiten zu informieren, hat meinstutensee.de die Direktkandidaten der aktuell im Bundestag vertretenen Parteien ...Weiterlesen

Bild: Martin Strohal

3.333 Unterschriften: Bürgerbegehren beantragt

Quorum von 7 % weit übertroffen Am Montag Vormittag übergab Joachim Heger, eine der Vertrauenspersonen des Bürgerbegehrens „Lachwald erhalten“, die gesammelten Unterschriften im Rathaus an Bürgermeister Edgar Geißler. Urlaubsbedingt ...Weiterlesen

Bild: Melanie Nagel

Bürgerbegehren: erforderliche Unterschriften eingesammelt

Wie bereits berichtet, hat eine Bürgerinitiative aus Büchig damit begonnen, ein Bürgerbegehren anzustreben. Ziel des Bürgerbegehrens soll sein, den Beschluss des Stutenseer Gemeinderats zur Aufstellung eines Bebauungsplanes für etwa ...Weiterlesen

Bild: Martin Strohal

„Reden Sie miteinander“ – Diskussion über bezahlbares Wohnen

„Wohnen immer teurer“ Am Donnerstag, den 20. Juli, hatten die Stutenseer Grünen zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Bezahlbares Wohnen“ geladen. Etwa 50 Besucher folgten den Ausführungen von ...Weiterlesen

Bild: Martin Strohal

Geißler zum Bürgermeister gewählt

Edgar Geißler ist am Montag vom Stutenseer Gemeinderat zum neuen Bürgermeister gewählt worden. In geheimer Wahl erhielt er die Stimmen aller Stadträte sowie des Oberbürgermeisters. Das Ergebnis war somit ...Weiterlesen

Bild: Bündnis 90/Die Grünen

„Bezahlbarer Wohnraum“ – Grüne laden zur Diskussion

Der Kreisverband Karlsruhe-Land und die Grünen Stutensee laden herzlich zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Chris Kühn ein. Der Tübinger Bundestagsabgeordnete ist Fraktionssprecher für Bauen und Wohnen. Ein Grußwort spricht der grüne ...Weiterlesen

Bild: Axel Fischer, zg

Fischer, Link und Jung: Politiker zu Besuch in Stutensee

Der Bundestagsabgeordnete Axel Fischer (CDU) wird am Donnerstag, den 20. Juli, zu Besuch in Stutensee sein. „Wir bringen Ihr Anliegen nach Berlin“, so das Motto der Veranstaltung in der ...Weiterlesen

Bild: FDP Karlsruhe-Land

Freie Demokraten wollen unnötige Staus beenden

„Die neue Zustimmung für die Freien Demokraten auch in unserer Region freut mich sehr. Wir ruhen uns aber nicht auf Umfragewerten von 7 bis 10,5 % aus, sondern werden ...Weiterlesen

Bild: Konrad-Adenauer-Stiftung/Marie-Lisa Noltenius

CDU Stutensee trauert um Altkanzler Kohl

Am 16. Juni 2017 verstarb Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl (CDU). Die CDU Stutensee veröffentlicht aus diesem Anlass folgenden Nachruf: Mit großem Respekt und Dankbarkeit schauen wir auf die Lebensleistung ...Weiterlesen

Bild: Martin Strohal

Stelle für zweiten Bürgermeister ausgeschrieben

Wie bereits berichtet, hatte der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung über die Einrichtung einer Stelle für einen zweiten Beigeordneten (Bürgermeister) zu entscheiden. „Große Herausforderungen“ Oberbürgermeister Klaus Demal stellte während ...Weiterlesen