meinstutensee.de


Frau von Stadtbahn erfasst und getötet

Bild: Martin Strohal

Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe | 26.03.2018 16:30 | Keine Kommentare

Eine 82 Jahre alte Frau ist am Sonntag gegen 20.40 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen Friedrichstal und Blankenloch von einer Stadtbahn der Linie S2 erfasst und tödlich verletzt worden.

Wie die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ergeben haben, war die aufgrund einer Erkrankung orientierungslose Seniorin seit kurzer Zeit aus einem in Stutensee ansässigen Seniorenzentrum abgängig gewesen. Offenbar war die Frau danach auf den Bahngleisen zu Fuß in Richtung Süden unterwegs. Als ein in gleicher Richtung fahrender Bahnführer kurz vor Blankenloch eine Person wahrnahm, konnte er trotz einer sofortigen Bremsung nicht mehr vermeiden, dass die Frau unter die Bahn geriet und an ihren dabei erlittenen Verletzungen verstarb. Aufgrund der Gesamtumstände ist wohl von einem tragischen Unglücksfall auszugehen.

Die über vier Gleise verlaufende Bahnstrecke von KVV und Deutscher Bahn musste bis gegen 22.35 Uhr voll gesperrt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Stadtbahn S2: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen