Pressemitteilung von JFV Stutensee

Am Mittwoch, den 02.03.2016, nahmen die E1-Junioren des JFV Stutensee die Einladung der Sportfreunde aus Friedrichtal an und spielten, im Hinblick auf die bald startende Rückrunde am Mittwochabend ihr erstes Testspiel.

Unterstützt durch drei Spieler aus der E3 startete das Team zunächst etwas holprig in die Partie. Man hatte ja auch schon lange nicht mehr auf Rasen gespielt. Doch es brauchte nur ein paar wenige Ballkontakte und schon lief das Spiel. Im Vergleich zum Turnier am Samstag zeigten die Jungs, was in ihnen steckte. Das gesamte Team überzeugte nach Einschätzung des Vereins durch tolles Kombinationsspiel, präzise Pässe und gutes Abwehrverhalten. Die Sturmreihe zeigte ihre Tricks, die Abwehr stand wie der Fels in der Brandung, und auch der Torhüter glänzte mit tollen Paraden, so musste er nur einmal hinter sich greifen. Die Anweisungen der Trainer wurden wie gewünscht umgesetzt, und so konnten die topmotivierten Jungfußballer den Platz mit einem verdienten 6:1 als Sieger verlassen. Mit anderen Worten: Die Mannschaft des JFVs befindet sich auf einem sehr guten Weg.

Für den JFV spielten: Felix H. (TW), Ben W., Lenny S. Dean H., Max W. (1), Elias R., Tim M., Marius S. (1) und Yannick J. (4)

Am Samstag den 05.03.2016, geht es dann zum FC Südstern nach Karlsruhe zum nächsten Freundschaftsspiel. Anpfiff ist um 13 Uhr.

Quelle: JFV Stutensee

Werbung