OB Mentrup gratuliert: Karlsruhe verliere “ausgezeichnete Mitarbeiterin”

Petra Becker

Bild: Martin Strohal

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Karlsruhe | 25.07.2018 14:30 | Keine Kommentare

Nach der Wahl der Karlsruher Stadtsyndika Petra Becker zur Oberbürgermeisterin der Stadt Stutensee übermittelte Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup auch im Namen der Stadt Karlsruhe Glückwünsche, wie die Stadtverwaltung Karlsruhe in einer Pressemeldung mitteilt.

“Die beeindruckende Aufholjagd im zweiten Wahlgang spricht für Sie und das Wahlergebnis ist ein Beweis großen Vertrauens und eine hervorragende Grundlage für Ihr künftiges Wirken als Oberbürgermeisterin in Stutensee”, heißt es in dem Schreiben. Mit Engagement und Sachverstand werde Becker sicher einen positiven Einfluss auf die weitere Entwicklung der Großen Kreisstadt nehmen. Für Karlsruhe allerdings sei die Wahl mit einem Wermutstropfen verbunden, verliere man doch “eine ausgezeichnete Mitarbeiterin.”

“Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit in der TechnologieRegion Karlsruhe und wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Aufgabe, dazu viel Kraft und Energie und das zum guten Gelingen notwendige Quäntchen Glück”, schreibt Mentrup weiter.

Quelle: Stadtverwaltung Karlsruhe

Bildquellen

  • Oberbürgermeisterwahl 2018: Martin Strohal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X