Ehrungen für Demal und Sickinger

v.l.n.r.:Dr. Peter Kurz, OB von Mannheim und Präsident des Städtetags, OB a.D. Klaus Demal, Rainer Kurz,Bürgermeister der Stadt Stockach und OB von Ditzingen, Michael Makurath.

Beitragsbild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 13.10.2018 11:06 | Keine Kommentare

Vor einigen Tagen fand in Friedrichshafen am Bodensee die diesjährige Hauptversammlung  des Städtetags Baden-Württemberg  statt. Unter dem Titel „Kommunal. Digital. Mit der Zukunft verbunden“ trafen sich dort knapp 600 Bürgermeister, Oberbürgermeister, Gemeinderäte und weitere Teilnehmer.

Ehrung Heinrich Sickinger (2. v.l.)

Im Rahmen dieser Veranstaltung  wurden Verdienstmedaillen an Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens verliehen. Zu den Geehrten gehörte auch  Klaus Demal, ehemaliger Oberbürgermeister von Stutensee. Er erhielt die Verdienstmedaille in Gold für sein langjähriges und verdienstvolles Wirken als Oberbürgermeister. Klaus Demal vertritt den Städtetag Baden-Württemberg seit vielen Jahren und weiterhin bei der Unfallkasse Baden-Württemberg in führender Funktion. „31 Jahre hat sich Klaus Demal in vielfältiger Weise mit größtem Engagement um die Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger verdient gemacht”, so Peter Kurz, Präsident des Städtetags. Desweiteren wurde auch Heinrich Sickinger, Stadtrat der Stadt Stutensee geehrt. Er erhielt das Verdienstabzeichen in Gold mit Lorbeerkranz für seine über 40-jährige Gremientätigkeit. In dieser Zeit habe er bei vielen wichtigen Entscheidungen sachkundig mitgewirkt und maßgeblich dazu beigetragen, die positive Entwicklung der Stadt Stutensee zu fördern, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X