Vermeintlicher Schornsteinbrand im Stafforter Neubaugebiet

Von meinstutensee.de | 12.02.2012 10:24 | Keine Kommentare

Am Sonntag, den 12.02.,wurde die Feuerwehr Stutensee gegen 11.24 Uhr mit dem Stichwort “Kaminbrand” in das Stafforter Neubaugebiet alarmiert. Im Wohnzimmer hatte ein Hausbewohner an seinem Kamin Rauch und Brandgeruch festgestellt und daraufhin den Notruf gewählt. Den ersten Einsatzkräften aus der Abteilung Staffort bot der, aus dem Kamin austretende Rauch, keine der für einen solchen Brand typischen Anzeichen. Nachdem der Schornstein von einem Fachmann der Abteilung Friedrichstal von der Drehleiter aus kontrolliert wurde, konnte kein Kaminbrand festgestellt werden. Damit wurde der Einsatz beendet. Die Feuerwehr Stutensee war mit 5 Fahrzeugen aus vier Abteilungen unter der Führung des Kommandanten Klaus-Dieter Süß im Einsatz.

Werbung

Kommentare

Kommentare sind geschlossen