meinstutensee.de


Erste gemeinsame Veranstaltung ein voller Erfolg

Von meinstutensee.de | 28.03.2012 4:00 | Keine Kommentare

Gut besucht waren die Veranstaltungsorte in den Stadtteilen Blankenloch und Friedrichstal beim ersten gemeinsamen verkaufsoffenen Sonntag. Beliebte Anlaufpunkte waren vor allem die Flohmärkte. Zahlreiche Betriebe, Selbstständige und Vereine beteiligten sich bei dieser stadtteilübergreifenden Veranstaltung.

Bei frühlingshaften Temperaturen entstand zwischen 13 und 18 Uhr ein Einkaufserlebnis für die ganze Familie. “Dies war ein Grund mehr, die enorme Angebotspalette, die unzähligen Rabattangebote der teilnehmenden Geschäfte mit traumhaften Shopping-Angeboten, aktuellen Frühjahrskollektionen in Sachen Mode-, Schmuck-, Möbel-, Garten-, Auto- oder Büchertrends, ausgefallene Geschenkideen, Verkostungen sowie kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr zu nutzen”, erläutert Wirtschaftsförderer Andreas Eigenmann. Auch das erweiterte Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen. Zu entdecken gab es insbesondere einen Segway-Parcours, Kindermalwettbewerb mit Prämierung, Sinnenpark für Kinder, Ponyreiten, Gabelstaplerführerschein für Kinder uvm. Freunde von Antiquitäten und Trödel kamen in Blankenloch beim Bücherflohmarkt im Gewerbegebiet sowie in Friedrichstal voll auf ihre Kosten. Ein Anziehungspunkt war ebenfalls der Kräuter- und Frühjahrsmarkt beim Kern`s-Max-Haus, der in schönem Ambiente mit Außenbewirtung von den Besuchern, die speziell auf der Suche nach Kräutern und Pflanzen waren, gut angenommen wurde.

“Alles im allem war die erste gemeinsame Veranstaltung in der Art ein voller Erfolg. Dazu haben in allererster Linie die zahlreichen Betriebe und deren Angebote beigetragen, aber gerade auch der besondere Besucherservice mit kostenloser Nutzung der S2 sowie den beiden tollen Oldtimerbussen mit zahlreichen Haltestellen”, fasst Oberbürgermeister Klaus Demal den Tag zusammen.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X