meinstutensee.de


Verabschiedung in den Ruhestand

Von meinstutensee.de | 29.03.2012 4:00 | Keine Kommentare

Josef Gelmar wurde in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Vor über 10 Jahren, genauer gesagt am 15. März 2001, hat er seine Tätigkeit im Bauhof der Stadt Stutensee aufgenommen, nachdem er über 22 Jahre in seinem erlernten Beruf als Kraftfahrzeugmechaniker bei einer Firma in Karlsruhe beschäftigt war.

Sein Tätigkeitsfeld erstreckte sich über die Reparatur und Wartung von Fahrzeugen und Geräten, die Grünflächenpflege der öffentlichen Anlagen sowie den Winterdienst und die Mitarbeit auf den Friedhöfen. Somit war Josef Gelmar oft der erste Ansprechpartner für Anliegen und Beschwerden der Bürgerinnen und Bürger vor Ort.

Privat engagiert er sich seit Jahrzehnten ehrenamtlich im Gesangverein “Liederkranz” Friedrichstal, wo er bereits seit 1995 als Sängervorstand fungiert.

Oberbürgermeister Klaus Demal bedankte sich im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und im Namen des Gemeinderates für alles, was Josef Gelmar für die Stadt Stutensee geleistet hat und wünschte ihm für seinen neuen Lebensabschnitt Ruhe, Kraft und vor allem die nötige Gesundheit. “Mit Ihrer ehrlichen, sachlichen und freundlichen Art ist es nicht verwunderlich, dass Sie sowohl von Ihren Vorgesetzten als auch Ihren Kolleginnen und Kollegen im Bauhof und hier im Rathaus sehr geschätzt wurden.”

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X