meinstutensee.de


Gutachten für die Verlängerung der S 2

Von meinstutensee.de | 04.04.2012 4:00 | Keine Kommentare

Am Dienstag, 3. April, stellte Landrat Dr. Christoph Schnaudigel als Vorsitzender des “Großen Arbeitskreises” zur Stadtbahnverlängerung das Gutachten zur gesamtwirtschaftlichen Nutzen-Kosten-Relation der Verlängerung der Stadtbahnlinie S2 in den nordwestlichen Landkreis vor.

Das Ergebnis der sogenannten Standardisierten Bewertung zeigt deutlich, dass der für eine Förderung durch den Bund und das Land notwendige Wert von 1,0 bei der Gegenüberstellung von Nutzen und Kosten deutlich nicht erreicht wurde.

“Die Untersuchung der geplanten Trassenführung der Stadtbahnlinie S2 von Stutensee-Spöck über Karlsdorf-Neuthard, Bruchsal, Forst und Hambrücken bis nach Waghäusel ergab, dass der ÖPNV im Landkreis bereits sehr gut ausgebaut ist und auch gut nachgefragt wird. Das Fahrgast-Potential für den ÖPNV ist zwar noch nicht ausgeschöpft und ließe sich durch die verlängerte Stadtbahnlinie noch weiter verbessern. Angesicht der hohen Investitionssumme reicht das zusätzliche Potential allerdings nicht aus, um das notwendige positive Ergebnis zu erreichen”, bedauert Landrat Dr. Christoph Schnaudigel.

Auch die Bürgermeister der beteiligten Kommunen hatten sich ein anderes Ergebnis erhofft, sehen aber den Tatsachen ins Auge. Die geplante Trasse werde nicht gefördert, eine Verwirklichung werde damit unrealistisch, so die einhellige Meinung. Das Gutachten zeigt aber auch, dass durch ein optimiertes Angebot noch mehr Nutzer für den ÖPNV gewonnen werden können.

Die Ergebnisse der Standardisierten Bewertung werden nun vom KVV und der Landkreisverwaltung detailliert ausgewertet. Mögliche Verbesserungen könnten insbesondere durch zusätzliche Busangebote sowie eine verbesserte Anbindung von Bus und Schiene erreicht werden. Auch durch Anpassungen der Infrastruktur an den Bushaltestellen und durch Änderungen im Betriebskonzept der Busverkehre könnte der ÖPNV weiter optimiert werden. “Unser gemeinsames Ziel bleibt es, den Öffentlichen Personennahverkehr unabhängig vom Ausbau der Stadtbahn weiter zu verbessern”, so Landrat Dr. Christoph Schnaudigel.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.landkreis-karlsruhe.de unter Landkreis > Stadtbahnverlängerung S2 abrufbar.

> weitere Infos

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X