meinstutensee.de


Familienbildungsprogramm

Von meinstutensee.de | 02.05.2012 5:00 | Keine Kommentare

Auf der Wiese gibt es viel zu entdecken. Welche Tiere leben dort? Was ist die gewöhnliche Vogel-Wicke? Wer kennt den Wiesenstorchschnabel?

Die Antwort auf diese und andere Fragen soll am Samstag, den 5. Mai von 10 bis 14 Uhr gefunden werden, indem man den Lebensraum Wiese genau beobachtet und erkundet. Dafür stehen im Ökomobil Hilfsmittel wie Fanggläschen, Bestimmungsbücher und Mikroskope zur Verfügung. Vor allem aber werden die eigenen Sinne gebraucht, um die Pflanzen und Tiere genau wahrzunehmen und kennen zu lernen.

Der Treffpunkt für eine spannende Entdeckungsreise mit den eigenen Kindern oder Enkeln ab 7 Jahren ist in der Pfinzstraße Ecke Gassentorstraße im Stadtteil Blankloch-Büchig. Es entstehen keine Kosten. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Ökomobil des Regierungspräsidiums Karlsruhe (Naturschutz und Landschaftspflege) statt.

Anmeldungen werden im FamilienBüro unter 07244/969-270 oder elektronisch an familienbuero@stutensee.de entgegengenommen.

Da eine gemeinsame Pause eingeplant ist, sollten die Teilnehmer eine Kleinigkeit für ein buntes Buffet mitbringen.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X