Tag der offenen Gärten 2012

Von meinstutensee.de | 23.05.2012 5:00 | Keine Kommentare

Am Pfingstsamstag, den 26. Mai eröffnet Oberbürgermeister Klaus Demal um 11 Uhr die Veranstaltung im “Rathausgässle” (zwischen Volksbank und Kern´s-Max-Haus).

Dort gibt es auch gleich die ersten Gärten zu besichtigen. Bei Regenwetter findet die Eröffnung im Kern´s-Max-Haus statt.

Der Heimat- und Museumsverein Blankenloch wird für das leibliche Wohl sorgen.

Alle teilnehmenden Gärten stehen an diesem Tag von 12 bis 18 Uhr zur Besichtigung offen. Einige Gärten haben auch am Pfingstsonntang, 27. Mai geöffnet.

Im Folgenden sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der Adresse ihrer Gärten und den jeweiligen Besuchszeiten aufgelistet:

Stadtteil Blankenloch

Fikret Cevik, Im Kirchfeld 1, Geordnete Wildnis,Sa. 12 – 18 Uhr, So. 11 – 18 Uhr

Eheleute Enderle, Badstraße, gegenüber Eingang zur Festhalle, Bauerngarten mit vielen Rosen, Sa. 12 – 18 Uhr, So. 11 – 18 Uhr

Lisa Krautheim und Heinz Amolsch, Büchiger Straße 3, Zier- Wohngarten mit begrüntem Garagendach, Künstleratelier, Sa. 12 – 18 Uhr, So., 11 – 18 Uhr

Erna und Otto Walk, Eggensteiner Straße 3, Alt-Blankenlocher Hausgarten, Sa. 12 – 18 Uhr

Ursula und Günter Fischer, Eggensteiner Straße 11, Grüner Innenhof mit kleinen Objekten, Sa. 12 – 18 Uhr, So. 11 – 18 Uhr

Rumjana und Thomas Neukirchner, Hauptstraße 82, Blankenlocher Hof-Ensemble, Sa. 12 – 18 Uhr

Silke Knöll, Hauptstraße 84, Englischer Cottagegarten, Sa. 12 – 18 Uhr

Stadtteil Friedrichstal

Christl und Richard Walliser, Rastatter Straße 1, Wohngarten mit Park-Charakter, Sa. 12 – 18 Uhr, So. 11 – 18 Uhr

Stadtteil Spöck

Gertrud Splitt, Rubensweg 5, Staudengarten, Sa. 12 – 18 Uhr

Stadtteil Staffort

Helmut Hauth, Brühlstraße 24, Wohlfühlgarten, Sa. 12 – 18 Uhr, So. 11 – 18 Uhr

Tanja Meier-Ramann, Weingartener Straße 51, Nutzgarten mit Federvieh, Sa. 12 – 18 Uhr

Johann Till, Draisstraße 27, Nutzgarten, Sa. 12 – 18 Uhr, So. 11 – 18 Uhr

Interessierte können sich noch am diesjährigen “Tag der offenen Gärten” beteiligen. Anmeldung werden mit genauen Angaben zum Garten unter umwelt@stutensee.de entgegen genommen.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen