meinstutensee.de


Vermeintlicher Fahrzeugbrand

Von meinstutensee.de | 26.07.2012 1:49 | Keine Kommentare

Um 01.49 Uhr wurden die Abteilungen Spöck und Staffort zu einem PKW-Brand an der Abzweigung L 560 / K 3579 alarmiert. Beim eintreffen der ersten Kräfte am Einsatzort, konnte festgestellt werden, dass der PKW nicht brannte. Für den vermeintlich aufsteigenden Rauch aus der Motorhaube, war vermutlich ein defekt im Kühlkreislauf die Ursache. Unter der Einsatzleitung des Kommandanten kamen 4 Fahrzeuge und 19 Feuerwehrleute zum Einsatz.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen