meinstutensee.de


FC Fackel – TV Spöck 1:2 (1:0)

Von meinstutensee.de | 08.08.2012 5:00 | Keine Kommentare

Als ein hartes Stück Arbeit stellte sich die Aufgabe des TV beim B-Ligisten FC Fackel dar, wo man sich von Beginn an sehr schwer tat und am Ende sogar die Verlängerung brauchte, um in die nächste Runde einzuziehen.

Die Partie hätte aufgrund der vielen guten Möglichkeiten für den TV zwar schon zur Halbzeit entschieden sein können, doch ließ man sich im Abschluss die nötige Konsequenz vermissen.

So lag man zur Pause gar mit 1:0 in Rückstand und auch nach dem Wechsel sprang trotz deutlicher Überlegenheit nur ein Treffer durch M. Junker heraus. Erst in der Verlängerung machte dann C. Ritz mit seinem Tor kurz vor dem Ende den Einzug ins Achtelfinale perfekt.

Vorschau:Mittwoch, 15.08.12.  Pokalviertelfinale  Alem. Bruchhausen – TV SpöckAm heutigen Abend muss der TV zum Spiel der 4. Pokalrunde beim Ligakonkurrenten Alem. Bruchhausen antreten. Spielbeginn ist um 19.00 Uhr.

Samstag, 18.08.2012  1. Verbandsspiel  TSV Pfaffenrot – TV SpöckZum Saisonauftakt gastieren beide Mannschaften des TV bereits am Samstag bei einem der Favoriten auf die vorderen Ränge, dem TSV Pfaffenrot. Spielbeginn:    1. Mannschaft 16.00 Uhr 2. Mannschaft 14.00 Uhr

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X