meinstutensee.de


Verunreinigungen auf Spielplätzen

Von meinstutensee.de | 07.08.2012 5:00 | 1 Kommentar

Es muss leider immer öfter festgestellt werden, dass unsere Spielplätze auch für Treffen Jugendlicher genutzt werden und dabei dann einige unliebsame Hinterlassenschaften vorzufinden sind.

Es ist unverantwortlich und strikt verboten, dort zerschlagene Flaschen, Zigarettenreste, etc. liegen zu lassen. Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass die an Spielplätzen angegebenen Altersbestimmungen zu beachten sind.

Auch ist es eine Unsitte, Hunde auf den Spielplatz mitzunehmen, die teilweise dort auch ihre Notdurft verrichten. Die Kinder, die dort die Spielgeräte und die Sandkiste benutzen wollen, sind dadurch einer enormen Gefährdung ausgesetzt.

Deshalb wird nochmals ausdrücklich auch auf die Spielplatzordnung der Stadt Stutensee hingewiesen. Es werden weiterhin – und jetzt – verstärkt Kontrollen durchgeführt und dabei festgestellte Missbräuche strikt mit allen daraus resultierenden Rechtsfolgen geahndet.

Kommentare

Sabrina Strohal

Genau, traurig so was! Gut, dass besser kontrolliert wird!


X