meinstutensee.de


Einbrüche in Firmengebäude

Von meinstutensee.de | 12.11.2012 16:00 | Keine Kommentare

Polizei (Foto: Arno Bachert/pixelio.de)Zwei vollendete und einen versuchten Einbruch verzeichnete die Polizei über das Wochenende in Friedrichstal.

In der Nacht von Freitag auf Samstag stieg ein bislang unbekannter Täter über ein aufgehebeltes Kellerfenster in eine Spedition in der Karlsfeldstraße ein. Im Innern des Gebäudes durchsuchte der Täter zahlreiche Schränke und Schubladen und entwendete eine Geldkassette mit mehreren hundert Euro Bargeld. In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchte ein Einbrecher die Eingangstür eines Cafés in der Berliner Allee aufzuhebeln, was jedoch misslang. Von Sonntag auf Montag wurde dann ein Autohaus in der Heinrich-Hertz-Straße Ziel eines Einbruchs. Nach den Feststellungen der Polizei schob der Täter vermutlich kurz nach Mitternacht einen Rollladen auf der Rückseite des Gebäudes nach oben und schlug ein Fenster ein. Danach stieg er in das Autohaus ein und durchsuchte ein Büro. Ob dabei etwas entwendet wurde, ist bislang noch nicht bekannt. Zu den Einbrüchen hinzu registrierten die Beamten des Polizeipostens Stutensee über das Wochenende noch mehrere Diebstähle aus Rohbauten im Neubaugebiet an der Berliner Allee. Hinweise zu den Taten erbittet die Polizei unter Telefon 07244/740590.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X