meinstutensee.de


Auftaktveranstaltung „Fachkräfteallianz TechnologieRegion Karlsruhe“

Von meinstutensee.de | 30.01.2013 20:06 | Keine Kommentare

FachkräfteallianzZur Sicherung des Fachkräfteangebots hat die Landesregierung im Jahr 2011 unter Koordinierung des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft eine Fachkräfteallianz Baden-Württemberg ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es den akuten Fachkräftemangel in bestimmten Berufen zu begegnen. Auf Initiative der TechnologieRegion Karlsruhe fand in der letzten Woche in der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe eine Auftaktveranstaltung „Fachkräfteallianz TechnologieRegion Karlsruhe“ mit zahlreichen Partnern u.a. der Wirtschaft, der Handwerkskammer, der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, dem Jobcenter Karlsruhe, Städte und Gemeinden, dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) usw. statt. Auch die Stadt Stutensee war durch Wirtschaftsförderer Andreas Eigenmann vertreten.

Die regionale Fachkräfteallianz der TechnologieRegion Karlsruhe ist Teil der von der Landesregierung Baden-Württemberg initiierten Maßnahme. Die Auftaktveranstaltung in Karlsruhe ist Grundlage für weitere Aktivitäten und einer verstärkten Zusammenarbeit von Akteuren. Die Allianz verfolgt das Ziel eine gemeinsame, zukunftsorientierte Strategie zur Fachkräftegewinnung und -sicherung zu erarbeiten, die Akteure in der Region zu vernetzten und bereits bestehende Initiativen zu bündeln. Unter dem Motto „Karriere zwischen Hightech und Lebensart“ wurden vier Bedarfsfelder vereinbart. Die gebildeten Arbeitsgruppen sollen im Folgenden konkrete Maßnahmen erarbeiten und präsentieren.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X