meinstutensee.de


Deutsche Post AG baut Dienstleistung aus

Von meinstutensee.de | 17.01.2013 19:47 | Keine Kommentare

Die Postuniversaldienstleistungsverordnung (PUDLV) schreibt vor, dass ausreichend Briefkästen vorhanden sein müssen. Diesem Umstand trägt die Deutsche Post mit der Aufstellung neuer Postbriefkästen in Stutensee Rechnung, da in den Stadtteilen Spöck und Friedrichstal ein erhöhter Bedarf festzustellen war.

In der letzten Woche wurde im Stadtteil Spöck, Ecke Kronenstraße/Spechaa Straße, ein neuer Postbriefkasten gestellt sowie ein bereits bestehender in der Mozartstraße zum Feuerwehrhaus versetzt. Des Weiteren installierte die Deutsche Post im Stadtteil Friedrichstal einen Postbriefkasten, in der Berliner Allee 42 direkt beim neuen Dienstleistungszentrum Magnus-von-Baden-Haus (wir berichteten). Zudem steht die Stadtverwaltung noch in Verhandlungen mit der Deutschen Post hinsichtlich weiterer Postbriefkästen im Stadtteil Blankenloch. „Ziel ist es, die Wege für unsere Bürgerinnen und Bürger zu verkürzen und eine breitere Versorgung mit Postbriefkästen zu gewährleisten“, so Oberbürgermeister Klaus Demal.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen