meinstutensee.de


Tafel unterm Weihnachtsbaum

Von meinstutensee.de | 15.01.2013 20:11 | Keine Kommentare

Tafel unterm WeihnachtsbaumBereits zum zweiten Mal fand die Aktion „Tafel unterm Weihnachtsbaum“ in den Räumen des Tafelladens Stutensee statt. Die Organisation wurde vor allem von den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Stutenseer Tafelladens, des gemeinnützigen Secondhand-Ladens „Kreuz und Quer e.V.“ und der Stadt Stutensee durchgeführt. Die Kunden der Tafel Stutensee wurden mit Präsenttaschen mit Grundnahrungsmitteln und einem gefüllten Beutel mit Drogerieartikeln beschenkt. Für Kinder bis 15 Jahre gab es eine Kinderwunschaktion. So durften sie Anfang Dezember einen „Wunschzettel“ ausfüllen und ihn an den Weihnachtsbaum im Tafelladen hängen. Viele Familien mit ihren Kindern freuten sich über die Geschenke. Unterstützt wurde die Weihnachtsaktion von vielen Spendern finanziell, sodass die Kindergeschenke finanziert werden konnten. Außerdem wurde Gebäck für den Nachmittag gespendet, die Drogerieartikel spendete Uli Lange vom Kuratorium Festival der guten Taten e.V. In der Präsenttasche befand sich außerdem ein Einkaufsgutschein für „Kreuz + Quer“. An dieser Stelle darf auch nochmal das großartige Engagement von „Kreuz +  Quer“ erwähnt werden, die im Laufe des Jahres beispielsweise eine Familie in Not finanziell bei der Ausstattung der  Wohnung unterstützen oder einen größeren Geldbetrag in den Sozialfonds der Stadt Stutensee spendete, mit dem Bürgerinnen und Bürger in prekären finanziellen Situationen unbürokratisch und schnell geholfen werden kann.

Außerdem bedanken sich alle Verantwortlichen, auch im Namen der Beschenkten, nochmals für die zahlreichen Spenden und die Umsetzung der Weihnachtsaktion durch die Ehrenamtlichen.

Bildquellen

  • Tafel unterm Weihnachtsbaum: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen