meinstutensee.de


Gewerbebrache in Friedrichstal

Von meinstutensee.de | 18.02.2013 20:47 | Keine Kommentare

Das erste Haus ist im Rohbau bereits erstellt

Das erste Haus ist im Rohbau bereits erstellt

Die Gewerbebrache in der Rheinstraße-Ost in Friedrichstal wird mit Wohnbebauung gefüllt, berichtete Bürgermeister Matthias Ehrlein in der letzten Ortschaftsratssitzung. Es war das Ziel der Ortskernsanierung, diese Fläche neu zu ordnen und aus dieser städtebaulichen Rahmenplanung sei der Bebauungsplan entwickelt worden, den der Ausschuss für Umwelt und Technik beschlossen habe. Entlang der Rheinstraße entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit je acht Wohnungen. Diese passen sich in Höhe und Dachgestaltung der Umgebung an. Im rückwärtigen Bereich plane der Investor eine Bebauung mit einem weiteren Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten sowie vier bis fünf Einfamilienhäusern oder Reihenhäusern, insofern handele es sich um einen vorhabensbezogenen Bebauungsplan. Insgesamt sei die Bebauung nicht massiv, sondern aufgelockert und damit eine Bereicherung für Friedrichstal. Die geplante Umgestaltung der Rheinstraße wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, aber der Investor wird den Gehweg wieder herstellen und vor die beiden Acht-Familienhäuser zwei Baumtore pflanzen.

Kurt Gorenflo, Ortsvorsteher Friedrichstal

 

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X