meinstutensee.de


Neue Kleinkindergruppe in Friedrichstal

Von meinstutensee.de | 18.02.2013 20:49 | Keine Kommentare

Für die Einrichtung einer Kleinkindergruppe im Kindergarten „Sonnenschein“ wurde nach Meinung des Ortschaftsrates Friedrichstal eine praktikable und kostengünstige Lösung gefunden. Der Kindergarten grenzt baulich so an das Schulgebäude an, dass es möglich war, dieses dazu zu nehmen. Lehrerschaft und Schulleitung waren bereit, das Lehrerzimmer und die Rektoratsräume freizumachen und in ein leerstehendes Klassenzimmer umzusiedeln. Mittlerweile seien die Umbauarbeiten im ehemaligen Lehrerzimmer im Gange, berichtete Ortsvorsteher Kurt Gorenflo. Die Gruppe ist auf zehn Plätze ausgelegt, die nach und nach belegt werden. Diese Lösung habe 100 000 Euro gekostet und wurde mit 70 000 Euro vom Land bezuschusst. Ein Neubau für eine Kleinkindergruppe wäre nicht unter 400 000 Euro zu haben gewesen. Der Umbau der Sanitärräume ist für 2014 vorgesehen.

Kurt Gorenflo, Ortsvorsteher Friedrichstal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X