meinstutensee.de


40 Jahre Landkreis Karlsruhe

Von meinstutensee.de | 20.03.2013 20:10 | Keine Kommentare

 

Dr. Erwin Teufel, Minister-präsident a.D., Oberbürgermeister Klaus Demal und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Stutensee

Dr. Erwin Teufel, Minister-präsident a.D., Oberbürgermeister Klaus Demal und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Stutensee

„Vergangenheit und Zukunft begegnen sich heute in der Geschichte des Landkreises“, so brachte Oberbürgermeister Klaus Demal in seiner Ansprache das  40-jährige Bestehen des Landkreises Karlsruhe auf den Punkt. Zum Frühjahrsempfang des Landkreises Karlsruhe hatte Landrat Dr. Schnaudigel eingeladen. Austragungsort des festlichen Jubiläums war in diesem Jahr die Festhalle Stutensee.

Der Einladung von Landrat Dr. Schnaudigel waren rund 500 Gäste, kommunale Vertreter und Personen des öffentlichen Lebens gefolgt. Auch Dr. Erwin Teufel Ministerpräsident a.D. ließ sich als Festredner eine Teilnahme nicht nehmen. Als Verfechter der kommunalen Selbstverwaltung hat er maßgeblich zur großen Verwaltungsreform beigetragen. Diese Reform hatte damals wie heute das Ziel: „mit der Verwaltung näher hin zu den Menschen“. Welche enormen Entwicklungen sich in den letzten Jahrzehnten im Landkreis vollzogen haben, wurde besonders eindrucksvoll in der Begleitausstellung zur 40-jährigen Erfolgsgeschichte des Landkreises Karlsruhe deutlich, die in der Festhalle teilweise zu sehen war und ihre Heimat im Landratsamt Karlsruhe hat. Für Oberbürgermeister Klaus Demal war der Jubiläumsempfang nicht nur als Hausherr, sondern gerade auch wegen der Begegnung mit Dr. Erwin Teufel etwas Besonderes. Der zuvor genannte hatte nämlich fast 15 Jahre zuvor als Ministerpräsident persönlich die offizielle Stadterhebung just an diesem Ort vorgenommen. In seiner Ansprache betonte Demal, dass Stutensee eine starke Kommune in einem starken Landkreis ist. Dabei stellte er auch im Namen seiner Bürgermeisterkollegen die äußerst konstruktive Zusammenarbeit mit dem Landkreis Karlsruhe u.a. bei dem Prestigeobjekt 40 Jahre Landkreis KarlsruheStadtbahn heraus. „Dieses ÖPNV-Netz gehört zu den besten in Deutschland“, so Demal. „Kommunen können nur in einem guten Umfeld, in einem prosperierenden Land und einem gesunden Landkreis wachsen und gedeihen“, erläutert Demal weiter. Dieses partnerschaftliche und vertrauensvolle Miteinander soll sich auch in der Zukunft so positiv fortsetzen. Dies wurde im anschließenden Stehempfang deutlich.

Der Jubiläumsempfang wurde musikalisch umrahmt vom Sinfonischen Jugendblasorchester des Blasmusikverbandes Karlsruhe unter der Leitung von Stefan Kollmann.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X