meinstutensee.de


Aller guten Dinge sind diesmal Vier

Von meinstutensee.de | 15.04.2013 21:24 | Keine Kommentare

1304-WM11304-WM2

Vom 05. bis zum 07.04.2013 reisten rund 800 Tänzer aus 20 Ländern nach Düsseldorf ins Maritim Hotel, um vor einer zehnköpfigen Jury ihr Können im Irish Dance zu zeigen. Mit dabei waren auch die TVF Tänzerinnen Sophia Erb, Darlene Easterlin, Charlotte Schimpgen und Cara Schmiady. Um beim Wettbewerb gegen die Konkurrenz aus Irland, Großbritannien, Russland u.a. zu bestehen, hatten die vier Tänzerinnen über Monate viel trainiert. Bei der Meisterschaft haben sie dann etwa zwei Minuten  Zeit, ihr Können auf der Bühne vor der Jury zu zeigen. Und diese Zeit haben unsere vier Mädels weltmeisterlich genutzt: Sophia und Darlene wurde Europa- und Weltmeister mit dem Ceili-Team U12 und Charlotte und Cara wurden Europa- und Weltmeister mit dem Ceili-Team U30. Damit hat der TVF nun vier Welt- und Europameister in seinen Reihen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X