meinstutensee.de


Spatenstich für Kindergarten-Erweiterung St. Georg

Von meinstutensee.de | 17.04.2013 19:25 | Keine Kommentare

Spatenstich Kindergarten St. GeorgIn der vergangenen Woche fand der wichtige erste Spatenstich für die zweite Erweiterung des Kindergartens St. Georg im Stadtteil Spöck statt.

Mit einem zusätzlichen Gruppenraum und entsprechenden Nebenräumen werden mit einem Investitionsvolumen von nahezu 400.000 Euro die räumlichen Voraussetzungen zur Unterbringung der bereits eingerichteten Kleinkindgruppe geschaffen. Dieses Investitionsvolumen enthält neben dem Gebäude an sich auch die Ausstattung und die Wiederherstellung der Außenanlage. Der Bund beteiligt sich mit einem Betrag von 120.000 Euro aus dem Investitionsprogramm “Kinderbetreuungsfinanzierung”. Mit dem Startschuss zu dem Erweiterungsbau entstehen so wichtige zusätzliche Räume. Die Kinder und das Kindergartenteam können mit ihrer bereits eingerichteten Kleinkindgruppe in die neuen Räume einziehen und somit steht für die gesamte Einrichtung der Mehrzweckraum wieder zur Verfügung. „Mit diesem Spatenstich können wir heute einen weiteren wichtigen Baustein im Bemühen um familienfreundliche Strukturen in unserer Stadt auf den Weg bringen und sorgen somit für eine unbeschwerte Kindheit unserer kleinsten Mitbürger“, so Oberbürgermeister Klaus Demal.

Spatenstich Kindergarten St. GeorgBereits 1991 war die Kapazität der beiden evangelischen Kindergärten in der Henhöfergemeinde Spöck erschöpft und weiterer Raum dringend notwendig. Deshalb wurde 1992 in einem ersten Bauabschnitt ein Gruppenraum mit Nebenräumen von der Stadt Stutensee auf dem Gelände der kath. Kirchgemeinde errichtet. Im Jahr 2002 wurde diese Einrichtung um eine Gruppe erweitert. Nach den umfangreichen Sanierungsarbeiten an den Kindergärten Kronenstraße und Hölderlinstraße schließt die Stadt Stutensee nun mit dieser Maßnahme vorläufig die Bauprojekte an den Kindergärten im Stadtteil Spöck ab.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X