meinstutensee.de


Ansiedlung eines Discountmarktes in Staffort

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 16.05.2013 20:51 | Keine Kommentare

Waren und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs auf kurzem Weg einkaufen zu können, ist ein Teil der Lebensqualität. In Stutensee gibt es seit vielen Jahren gute Möglichkeiten, sich mit Lebensmitteln zu versorgen. Bis auf Staffort haben alle Stadtteile Einzelhandelsmärkte am Ort. Dieses schon lang verfolgte Ziel soll jetzt auch für Staffort verwirklicht werden. „Seit vielen Jahren ist es erklärtes Ziel der Stadtverwaltung im Rahmen des Stadtentwicklungsplans eine qualifizierte dezentrale Einzelhandelsversorgung in allen Stadtteilen zu ermöglichen“, so Bürgermeister Dr. Matthias Ehrlein. „Die vielfältigen Bemühungen, im Stadtteil Staffort einen Einzelhandel oder Discountmarkt anzusiedeln, waren bisher erfolglos“, ergänzt Ludwig-Wilhelm Heidt, Ortsvorsteher von Staffort. Dies soll sich nun ändern. Die Stadt steht mit einem Investor in Verhandlungen, der am östlichen Ortsrand von Staffort einen Discountmarkt errichten will. „Die Verhandlungen sind auf einem guten Wege. Mit einer Realisierung auch im Stadtteil Staffort, würden unsere langjährigen Bemühungen nun den gewünschten Erfolg zeigen, um eine qualifizierte Versorgung der Bevölkerung vor Ort zu sichern“, erläutert Oberbürgermeister Klaus Demal. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 13. Mai das Projekt begrüßt und die Aufstellung eines Bebauungsplans beschlossen. In einem nächsten Schritt sind nun noch weitere Randbedingungen zu klären.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X