meinstutensee.de


Neue Mitarbeiterin im BürgerBüro Staffort

Pressemitteilung von Ludwig-W. Heidt/Ortsvorsteher Staffort | 29.05.2013 0:00 | Keine Kommentare

Für unsere Mitarbeiterin Nicole Neumaier beginnt nach vorherigem Ableisten ihres Resturlaubes am 25.Juli 2013 der Mutterschutz. Ihre Elternzeit wird voraussichtlich im Oktober 2015 enden. Wir wünschen Nicole Neumaier für die bevorstehende Geburt alles Gute, eingeschlossen in diese Wünsche selbstverständlich ihre ganze Familie. Künftig wird Tanja Köhler an der Seite von Gunda Ernst die Arbeiten im BürgerBüro und in der Postfiliale bewältigen. Sie hat ihren Dienst bereits Mitte vergangener Woche angetreten, aber zuvor zwei Wochen lang eine Grundsatzeinweisung im BürgerBüro des Rathauses erfahren. Tanja Köhler wurde 1974 in Spöck geboren, ist verheiratet und Mutter von zwei Söhnen. Sie wurde bei der Stadt Karlsruhe zur Bürogehilfin ausgebildet und danach absolvierte sie den Angestelltenlehrgang I. Nach der Elternzeit, die mit der Geburt ihres zweiten Sohnes 2008 folgte, war Tanja Köhler bei der Stadt Karlsruhe beurlaubt. Wir wünschen ihr Freude in ihrem neuen Betätigungsfeld. Sie weiß, dass in der Stadt Stutensee guter Bürgerservice ganz oben angesiedelt ist. Im Übrigen laufen derzeit die Vorbereitungen für die Verlegung des BürgerBüros und der Postfiliale in den ehemaligen Kindersaal des früheren evangelischen Kindergartens, den die Stadt Stutensee hierfür erworben hat und der absolut barrierefrei erreichbar sein wird.

Ludwig-W. Heidt, Ortsvorsteher Staffort

Quelle: Ludwig-W. Heidt/Ortsvorsteher Staffort

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X