meinstutensee.de


Wie gestalte ich meinen Ruhestand?

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 23.05.2013 20:49 | Keine Kommentare

FamilienbüroUnd jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben…“ schrieb H. Hesse in seinem Gedicht „Stufen“.

Auch der Ruhestand ist so ein Anfang im Leben. Gemeinsam mit den Teilnehmern wird in diesem Erlebnisvortrag der Blick auf das gerichtet, was die Arbeitszeit zum einen ermöglicht und dann auch wieder verhindert hat und welche Möglichkeiten eines Neuanfangs im Ruhestand liegen. Dieser Vortrag findet am Donnerstag, den 20. Juni von 19.30 bis 21 Uhr im Mehrgenerationenhaus Bürgerwerkstatt Stutensee e.V., Seegrabenweg 5, Stadtteil Blankenloch statt. Die Teilnahme kostet 15 Euro pro Person. Geführt wird der Erlebnisvortrag von Maike Vierling, welche sich mit Kunsttherapie, Sinnescoaching, Beratung, Begleitung und Seminare beschäftigt.

Anmeldungen werden bis zum 10. Juni im FamilienBüro der Stadt Stutensee, unter Tel. 07244/969-270 oder elektronisch an familienbuero@stutensee.de entgegengenommen.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Familienbüro: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X