meinstutensee.de


Mathematik einmal anders erleben

Von meinstutensee.de | 09.07.2013 20:30 | Keine Kommentare

MathemagieAm 30. Juli 2013 kommt die Ausstellung “MatheMagie” in das Familienzentrum Friedrichstal. Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 8. Das Projekt steht unter der Leitung von Dr. Stephan Rosebrock von der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Hier handelt es sich nicht im gewöhnlichen Sinn um eine Ausstellung, sondern jeder Besucher kann und sollte selbst aktiv werden. MatheMagie soll Kinder motivieren, sich mit Spaß mit Mathematik auseinanderzusetzen. Sie besteht aus verschiedenen Thementischen, an denen Mathematik anhand von konkretem Material begreifbar gemacht wird. Viele Thementische sind aus dem Bereich der Geometrie. Dabei geht es z.B. um Soma-Würfel, Spiegelungen, Architektur-Spiele, Tangram oder um Zerlegungen des Raumes. An einer Station werden mit “schrägen” Vierecken Flächen gefüllt. Weitere Thementische haben mit 3-dimensionalen Körpern zu tun, mit seltsam verschlungenen Bändern, mit Würfeln und, nicht zuletzt, wird mit Mathematik gezaubert.

Wir öffnen Ihren Kindern eine neue Tür zur Welt der Mathematik.

Informationen und Anmeldung unter 07249/4534. Informationen zur Ausstellung allgemein unter mathemagie.ph-karlsruhe.de.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen