meinstutensee.de


Sanierung Sporthalle I

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 10.07.2013 20:12 | Keine Kommentare

Sanierung Sporthalle ISeit dem letzten Jahr wird die Sporthalle I am Schulzentrum in mehreren Schritten saniert. So wurde im vergangenen Jahr mit der Erneuerung des Sportbodens für rund 150.000 Euro begonnen.

Des Weiteren wurde auf der Westseite der Foyer- und Nebenraumbereich entkernt und neugestaltet. Diese Räume erhielten allesamt neben einer zeitgemäßen Elektroinstallation, neue Boden- und Wandbeläge sowie Akustikdecken. Es entstand dabei ein Theorieraum für den Sportunterricht, der den Schulen zur Umsetzung der neuen Anforderungen des Bildungsplans dient. Daneben deckt eine neue Teeküche im Foyer nun die Bedürfnisse bei Sportveranstaltungen mit Bewirtung ab.

In einem nächsten Schritt wurden auch im in die Jahre gekommenen Sanitärbereich des Foyers alle Installationen erneuert, Wände und Böden neu gefliest sowie neue Decken eingezogen.

Auch die Fassade auf der Westseite und die Außenanlagen werden im Rahmen der Gesamtsanierung überarbeitet. Ein zentraler Sportlereingang ersetzt in Zukunft die drei seitlichen Zugänge. Der Eingangsbereich mit Rampe sorgt für den barrierefreien Zugang des Foyers.

Sanierung Sporthalle IDerzeit werden in der Sporthalle neue Prallwände und Geräteraumtore eingebaut. Die Überarbeitung der Wände vervollständigen die Arbeiten. Diese Maßnahmen werden rund 200.000 Euro kosten.

Insgesamt investiert die Stadt Stutensee in die Sporthalle I am Schulzentrum rund 650.000 Euro für die Sanierung.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Sanierung Sporthalle I: Stadt Stutensee
  • Sanierung Sporthalle I: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen