meinstutensee.de


SWR4 Sommererlebnis – Vom Tabak bis zu Dschingis Khan

Pressemitteilung von Kurt Gorenflo/Ortsvorsteher Friedrichstal | 05.08.2013 20:49 | Keine Kommentare

SWR4-SommererlebnisDie Saat ging auf. Mit ein paar Tabaksamen einst aus der Picardie geflohen, zählten sie bald zu den führenden Tabakbaugemeinden Deutschlands. Dass sie auch heute noch ebenso tatkräftig wie ihre hugenottischen Vorfahren sind, werden die Friedrichstaler am 14. August beweisen, wenn das

SWR4 Sommererlebnis mit Baden Radio Station macht. Ab 13.30 Uhr ist Treffpunkt auf dem Marktplatz in Friedrichstal, der Ortsrundgang beginnt um 14.15 Uhr.

Radio zum Anfassen und Miterleben gibt’s von 16 bis 17 Uhr, wenn Baden Radio seine Nachmittagssendung live aus Stutensee-Friedrichstal ausstrahlt.

Reporter vor Ort sind Irene Merkel und Johannes Stier. Sie sprechen in der Sendung mit der Mutter von Jürgen Schanz, dessen Messer weltweit gefragt sind. Unter Sammlern und Liebhabern der Schanz-Messer sind auch „exotische“ Namen zu finden. Inzwischen ist Jürgen Schanz sogar zertifizierter Hoflieferant des mongolischen Prinzen Ganjuuryn Dschero Khan, dessen Ahnenreihe bis zu dem legendären Mongolenführer Dschingis Khan zurückreicht und der ein großer Liebhaber wertvoller, stilvoll gearbeiteter Schwerter ist.

Bis  19 Uhr wird bei einem gemütlichen Sommerfest für Einheimische und Gäste weiter gefeiert. Auch nach der Livesendung stehen unterhaltsame Themen und Musik auf dem Programm.  So wird die Grande Dame der Friedrichstaler Mundart, Else Gorenflo, zur Gitarre greifen, Hugenotten in Tracht werden das „Tabaklied“ anstimmen, und die Gäste erhalten eine Kostprobe aus einem Friedrichstaler Theaterstück.

Bewirtung ab 13 Uhr mit Getränken –

 Speisen –  Kaffee und Kuchen !

Weitere Infomationen zu der Veranstaltung Friedrichstal auf der Website des SWR.

Quelle: Kurt Gorenflo/Ortsvorsteher Friedrichstal

Bildquellen

  • SWR4-Sommererlebnis: SWR

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X