meinstutensee.de


Straßensanierungen in Friedrichstal

Pressemitteilung von Kurt Gorenflo/Ortsvorsteher Friedrichstal | 27.09.2013 10:54 | Keine Kommentare

Große Straßenschäden im Bereich  Heidelbergerring, Mannheimer-  und Karlsruher Straße

Große Straßenschäden im Bereich Heidelbergerring, Mannheimer- und Karlsruher Straße

Seit 2012 laufen in einem ersten Bauabschnitt in den Stadtteilen Staffort, Spöck und Blankenloch-Büchig die Straßensanierungsarbeiten und werden voraussichtlich Ende 2013 fertiggestellt sein. Der zweite Bauabschnitt, für den jetzt bereits die Auftragsvergabe erfolgen soll, betrifft die Straßensanierungen in Friedrichstal und Blankenloch in 2014/15. Die meisten Straßen werden im Dünnbettverfahren saniert, einige wenige erhalten eine Teilsanierung, so dass hier ein „Flickenteppich“ akzeptiert werden müsse, berichtete Ortsvorsteher Kurt Gorenflo. Der Ortschaftsrat Friedrichstal hat in seinen Haushaltsanmeldungen die Mannheimer- und Leopoldshafener Straße sowie der Heidelberger Ring im Jahre 2014 zur Generalsanierung angemeldet.

Quelle: Kurt Gorenflo/Ortsvorsteher Friedrichstal

Bildquellen

  • Straßenschäden Heidelberger Ring: Kurt Gorenflo

Kommentare

Kommentare sind geschlossen