meinstutensee.de


Gelungenes Herbstfest im Haus Edelberg

Pressemitteilung von Kurt Gorenflo/Ortsvorsteher Friedrichstal | 02.10.2013 11:58 | Keine Kommentare

Hugenottenchor des Sängerbundes Friedrichstal unter der Leitung von Else Gorenflo

Hugenottenchor des Sängerbundes Friedrichstal unter der Leitung von Else Gorenflo

Mit Zwiebelkuchen, neuem Wein und vielen verschiedenen Kuchensorten, feierten die Bewohner des Senioren-Zentrums Haus Edelberg in Stutensee-Friedrichstal am vergangenen Samstag wieder ihr beliebtes  Herbstfest im Speisesaal des Hauses, der  wie immer, sehr gut gefüllt war. Die Hausleitung Ute Mohr begrüßte an diesem Nachmittag wieder viele geladene Gäste, wie den Oberbürgermeister Klaus Demal, Bürgermeister Dr. Matthias Ehrlein, Ortsvorsteher Kurt Gorenflo, sowie von der evangelischen Kirche Lothar Eisele sowie Gudrun Punge und bedankte sich, dass sie trotz ihres gut gefüllten Terminkalenders gekommen waren. Auch das Rahmenprogramm konnte sich wieder sehen lassen. Anita Rückert eröffnete das Fest mit einem Herbstgedicht und der Mundartdichter Wolfgang Müller begeisterte mit kurzweiligen Geschichten. Den Höhepunkt des Festes gestaltete der Hugenottenchor des Sängerbundes unter der Leitung von Else Gorenflo, die in ihren Trachten das Friedrichstal-Lied sangen und dafür begeisterten Applaus  bekamen. Zwischen den verschiedenen Auftritten spielten Herr Wünstel und Herr Neunzling flotte Musik auf dem Akkordeon. Ute Mohr bedankte sich in diesem Rahmen nochmals bei Herrn Demal und Herrn Gorenflo für die am Sommerfest gespendete Parkbank, die in den nächsten Tagen aufgestellt werden soll. Gegen 17.30Uhr fand das Fest seinen Ausklang und alle Anwesenden waren sich einig, dass es wieder einmal ein sehr schönes Fest war.

Quelle: Kurt Gorenflo/Ortsvorsteher Friedrichstal

Bildquellen

  • Edelberg Sängerbund Herbstfest: Haus Edelberg

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X