meinstutensee.de


Polizei Karlsruhe wirbt für Ausbildung

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 29.10.2013 21:07 | Keine Kommentare

polizei1 Das Polizeipräsidium Karlsruhe umwirbt Migrantinnen und Migranten mit dem Motto “Polizei Karlsruhe – breit gefächert” ab sofort noch direkter für eine Ausbildung bei der Polizei. Im Beisein von Bilkay Öney, Ministerin für Integration, und Innenminister Reinhold Gall, dem türkischen Generalkonsul Serhat Aksen und zahlreichen Pressevertretern wurde das Projekt jüngst im Rahmen der Ausbildungsplattform in der Mensa im Schulzentrum Stutensee vorgestellt.

Wie Polizeikommissarin Inga Keller erläuterte, bilden eigens gestaltete  Facebook- und Internetseiten sowie Flyer in sechs Sprachen den Kern der Kampagne. Leitender Polizeidirektor Roland Lay führte aus, dass Migranten mit ihren Fremdsprachenkenntnissen die Polizei auch in der praktischen Arbeit sehr bereichern. Die Polizei Karlsruhe sei deshalb bestrebt, ihren Migrantenanteil weiter zu erhöhen.

“Auch in Stutensee ist die Integration zugewanderter Menschen seit langem eine Gemeinschaftsaufgabe z.B. in unserem Netzwerk Ausbildungsplattform”, erklärte Oberbürgermeister Klaus Demal in seinem Grußwort und wünschte der Kampagne viel Erfolg.

 

polizei2

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • polizei1: Stadt Stutensee
  • polizei2: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X