meinstutensee.de


Weihnachtsbaum für Staffort gespendet

Pressemitteilung von Ludwig-W. Heidt/Ortsvorsteher Staffort | 30.11.2013 15:00 | Keine Kommentare

In diesem Jahr war es relativ schwierig, schön gewachsene und ausreichend große Tannenbäume aus dem Privatbesitz für die öffentlichen Plätze als Weihnachtsbäume gespendet zu bekommen. Eine Anfrage des Unterzeichners bei der Deutschen Homöopathischen Union (DHU) genügte und die Geschäftsleitung erklärte sich bereit, das Prachtstück, das nun den Platz des Kriegerdenkmals ziert, zu spenden und auch zu beschaffen. Dies ist sicher auch ein Ausdruck für die gute und kooperative Zusammenarbeit zwischen der ortsansässigen Firma und dem Stadtteil Staffort. Herzlichen Dank hierfür im Namen aller, die sich an diesem schönen Baum  erfreuen!

Ludwig-W. Heidt, Ortsvorsteher Staffort

Quelle: Ludwig-W. Heidt/Ortsvorsteher Staffort

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X