meinstutensee.de


Blankenlocher Weihnachtsmarkt 2013 mit 50 Ausstellern

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 04.12.2013 21:10 | Keine Kommentare

Weihnachtsmarkt BlankenlochAm 14. und 15. Dezember lädt der traditionelle Blankenlocher Weihnachtsmarkt Besucher aus nah und fern ein. Die stimmungsvolle Kulisse beim Kerns-Max-Haus und auf dem Neuen Markt rund um die Michaeliskirche versprüht einen Weihnachtszauber, der ihn zu einem beliebten Treffpunkt für die ganze Familie macht. Die Besucher erwartet in den liebevoll dekorierten Weihnachtshütten ein vielseitiges vorweihnachtliches Angebot mit Handarbeiten, funkelndem Weihnachtsschmuck uvm. 50 Aussteller sind in diesem Jahr am Samstag von 16 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt vertreten.

Neu in diesem Jahr ist eine große Kunsthandwerkerausstellung im Mittelbau der Pestalozzi-Schule mit Gemälden, handgefertigtem Unikatschmuck, Taschen, Gehäkeltem und Gestricktem, handgegossenen Kerzen, Seiden- und Filzartikeln, Keramik sowie Sammlerbären. Auch kulinarisch wird mit Deftigem, süßen Leckereien und duftendem Punsch Bewährtes und Neues angeboten.

Zur Einstimmung auf die Jahreszeit gehört auch ein stimmungsvolles Rahmenprogramm mit Weihnachtskonzerten des Thomas-Mann-Gymnasiums am Samstag und Sonntag um 16 Uhr in der Michaeliskirche. Bereits zur Eröffnung durch Oberbürgermeister Klaus Demal am Samstag um 15.30 Uhr singt die Chorklasse der Pestalozzi-Schule. Im Anschluss tritt der Kinderchor Schloss Stutensee vor dem Kerns-Max-Haus auf. Ein besonderes musikalisches Erlebnis erwartet die Besucher ab 20 Uhr. Die Blechblascombo Brasst scho…! spielt auf dem Neuen Markt Weihnachtslieder einmal anders – witzig und unterhaltsam. Am Sonntag eröffnet der Musikverein Blankenloch musikalisch den zweiten Weihnachtsmarkttag um 12 Uhr mit einem kleinen Platzkonzert. Das traditionelle Adventschoralblasen des evangelischen Posaunenchors vor dem Kerns-Max-Haus um 18 Uhr rundet das musikalische Rahmenprogramm ab.

Für leuchtende Augen sorgt der Besuch des Nikolaus am Samstag um 15.30 Uhr, der Dambedei an die Kinder verteilt. Des Weiteren fährt auf dem Schulhof eine Kindereisenbahn und es kann Stockbrot am Lagerfeuer bei den Pfadfindern oder dem CVJM gegrillt werden. Am Sonntag veranstaltet die Stadtbibliothek einen Bücherflohmarkt von 14 bis 16 Uhr. Dort steht zudem ein Maltisch mit weihnachtlichen Ausmalbildern bereit. Auch das Kerns-Max-Haus mit seinem Museums-Café hat an beiden Tagen ganztags geöffnet und bietet Vorführungen in der Gutenberg-Druckstube, Führungen durch das Haus und eine Ausstellung an.

Weitere Informationen zum Blankenlocher Weihnachtsmarkt finden Sie in den ausliegenden Flyern oder auf der Homepage der Stadt Stutensee unter www.stutensee.de.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Weihnachtsmarkt Blankenloch: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X