meinstutensee.de


Testkäufer in Stutensee unterwegs

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 13.12.2013 18:22 | Keine Kommentare

Ende November waren ein weiteres Mal Testkäuferinnen und Testkäufer in Stutensee unterwegs. Die nunmehr fünfte Aktion seit November 2011 brachte erfreulicherweise das beste Ergebnis. So haben lediglich zwei der insgesamt 14 kontrollierten Verkaufsstellen durch den Verkauf von hochprozentigem Alkohol gegen das Jugendschutzgesetz verstoßen, bei den früheren Tests war diese Zahl deutlich höher. Insbesondere die inhabergeführten Betriebe halten die Regeln mittlerweile verlässlich ein.

Die Testkäufe erweisen sich damit als sehr wirksames Mittel für die Überwachung der gesetzlichen Bestimmungen beim Verkauf von Tabakwaren und Alkohol. Sie basieren auf einer gemeinsamen Konzeption des Polizeipräsidiums, des Landkreises Karlsruhe und der Stadt Stutensee und sollen dazu beitragen, dass sich die Verfügbarkeit von alkoholischen Produkten und Tabakwaren für junge Menschen im öffentlichen Bereich verringert.

Die Testkäufe zielen auch darauf ab, Schwachstellen im Umgang mit den Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes aufzudecken. Verkaufsstellen, die die gesetzlichen Bestimmungen nicht einhalten, werden nach dem Testkauf unmittelbar auf den Rechtsverstoß aufmerksam gemacht und müssen mit einer anschließenden Anzeige rechnen. Für die Aktion wurden mit Einverständnis der Eltern Testkäufer im Alter zwischen 16 und 17 Jahren geschult.

Das Jugendschutzgesetz verbietet die Abgabe von Alkohol an Jugendliche unter 16 Jahren. Branntweinhaltige Getränke und Tabakwaren dürfen erst an Erwachsene ab 18 Jahren verkauft werden. Kinder und Jugendliche sind durch den Alkoholmissbrauch besonders gefährdet. Deren Schädigungsgrenzen liegen deutlich niedriger als bei erwachsenen Alkoholkonsumenten. Sie reagieren empfindlicher als Erwachsene auf Alkohol- und Tabakkonsum und tragen ein erhöhtes Risiko für körperliche Schäden und die Entwicklung einer späteren Abhängigkeitserkrankung.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X