meinstutensee.de


5. Ausstellung Stafforter Künstler und Sammler im Mai

Pressemitteilung von Ludwig-W. Heidt/Ortsvorsteher Staffort | 18.02.2014 20:48 | Keine Kommentare

Vor acht Jahren organisierte die Ortsverwaltung erstmals eine „Ausstellung Stafforter Künstler und Sammler“ über vier Tage hinweg in der Dreschhalle. Die Resonanz war beeindruckend. Vor sechs Jahren folgte die 2. Ausstellung dieser Art mit noch größerer Beteiligung und die 3. Ausstellung im Jubiläumsjahr 2010 war genauso ein Publikumsmagnet wie die 4. Ausstellung vor zwei Jahren. Die bisherigen vier Ausstellungen zeigten auf brillante Art und Weise, welche künstlerischen Fähigkeiten in unserer Bürgerschaft vorhanden sind und welche beachtenswerten Schätze im Verborgenen schlummerten.

Der Ortschaftsrat und die Ortsverwaltung würden sich außerordentlich freuen, wenn sich die damals Beteiligten, oder deren Familienangehörige, auch an der 5. Ausstellung beteiligen würden und weitere Künstler und Sammler aus Staffort hinzukämen. Es gibt kaum Kunst- und Sammlergegenstände, die nicht ausstellungswürdig sein könnten. Melden Sie sich bitte bei Gunda Ernst oder Tanja Köhler im BürgerBüro (Tel.: 952023) oder bei mir (Tel.: 1456) bis 21. März, sollte durch diesen Beitrag Ihr Interesse geweckt worden sein.  Die Ausstellung ist wieder an vier Tagen in unserer Dreschhalle zu bewundern (Ausstellungseröffnung am Sonntag, 25. Mai, Öffnung an den Nachmittagen und Abenden des 26., 27. und  28. Mai, Ausstellungsabschluss mit einer ganztätigen Öffnung an Christi Himmelfahrt, dem 29. Mai). Die Dreschhalle mit ihrem besonderen Charme steht nämlich weit über unseren Stadtteil hinaus für eine Stätte der Begegnung, der Freude und der Kultur in allen denkbaren Facetten. Präsentieren wir also in einer breiten Palette unterschiedlichster Ausstellungsrichtungen unseren Stadtteil zum vierten Mal!

Ludwig-W. Heidt, Ortsvorsteher Staffort

Quelle: Ludwig-W. Heidt/Ortsvorsteher Staffort

Kommentare

Kommentare sind geschlossen