meinstutensee.de


Erweiterung des Neubaugebiets in Friedrichstal

Von meinstutensee.de | 20.02.2014 20:35 | Keine Kommentare

Wohnen mit der Sonne 3Nachdem der zweite Unterabschnitt des Baugebiets “Wohnen mit der Sonne I” in Friedrichstal nahezu vollständig bebaut ist, soll nun der dritte Unterabschnitt in Angriff genommen werden. Das Projekt ist in die Jahresplanung 2014 eingeplant. Unter Berücksichtigung der aktuell noch laufenden Verfahren ist vorgesehen, im Herbst 2014 das Umlegungsverfahren vorzubereiten. Im Jahr 2015 kann die Erschließung durchgeführt und es können städtische Baugrundstücke verkauft werden.

Im 3. Bauunterabschnitt sind nur Bauplätze der Nutzung B und C (allg. Wohngebiet) vorgesehen. Im Bereich B ist die Ausnutzungsmöglichkeit im Hinblick auf Höhe und Anzahl der Nutzungseinheiten etwas geringer (geeignet für Ein- und Zweifamilienhäuser). Der Bebauungsplan sieht im Bereich B überwiegend Einzelhausgrundstücke (ca. 30 Stück) und im Bereich C 5 Grundstücke vor, die auch für Mehrfamilienhäuser geeignet wären.

Die Grundstücksaufteilung und die endgültigen Größen werden im Rahmen der Umlegung festgelegt. Hier kommt es in aller Regel  noch zu Veränderungen. Das Gesamtgebiet verfügt über eine Größe von rund 2,4 ha, der städtische Anteil liegt bei lediglich 687 qm.

Der Friedrichstaler Ortschaftsrat hat in seiner jüngsten Sitzung am 19. Februar beschlossen, die Stadtverwaltung zu bitten, das Umlegungsverfahren möglichst noch im Frühjahr/Sommer zu beginnen, nicht erst im Herbst, da die Nachfrage groß ist und die aktuellen Zinskonditionen für Bauherren günstig sind.

Der dritte Bauunterabschnitt befindet sich südlich angrenzend an die Bebauung des ersten und zweiten Unterabschnitts zwischen Chemnitzer Straße im Westen und Leipziger Straße im Osten (s. Abbildung).

Bildquellen

  • Wohnen mit der Sonne 3: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X