meinstutensee.de


Lustige Stimmung beim Backen in der Haus Edelberg-Ergoküche

Pressemitteilung von Seniorenzentrum Haus Edelberg | 10.02.2014 20:37 | Keine Kommentare

Backen Haus Edelberg„Käsfüßle“ sind sehr lecker, besonders wenn es sich um welche handelt, die im Senioren-Zentrum Haus Edelberg in Stutensee-Friedrichstal in der Ergoküche hergestellt wurden. Alwin Berggötz ist Bäckermeister, kommt seit Jahren jeden Dienstagvormittag ins Haus und wird von „seinen Damen“ schon sehnsüchtig erwartet. Bereits lange vor dem offiziellen Beginn der Beschäftigung füllen sich die Plätze am großen Tisch in der Ergoküche und voller Ungeduld warten die Seniorinnen darauf, dass ihnen kleine Arbeiten  zugeteilt werden. Dann geht es los mit dem Schälen von Äpfeln oder Zwiebeln, so manche Träne wird beim Schneiden vergossen, was aber die lustige Stimmung, die an diesen Vormittagen herrscht, nicht  trüben kann. Wenn der „Chef“ dann den Teig ausgewellt hat und die Stücke an die Bewohnerinnen verteilt, geht es los mit Ausstechen oder Aufrollen, die vorbereiteten  Bleche werden belegt, es wird bestrichen, belegt und verziert  und dann wandern die Bleche in den Backofen. Alwin Berggötz hat viele Ideen, meistens gibt es etwas Herzhaftes wie die schon oben erwähnten „Käsfüßle“, wofür  extra Ausstechformen in Form eines Fußes vorhanden sind. Auch Schinken-Käse-Hörnchen sind sehr beliebt sowie Pizzataler. Natürlich muss auch immer noch eine süße Gebäckart dabei sein. Hier ist sein Einfallsreichtum schier unerschöpflich und unter seiner fachkundigen Anleitung entstehen jedes Mal sehr leckere Backwerke, die anschließend von allen Teilnehmern bei einer Tasse Kaffee verkostet werden. Dies ist dann der abschließende Höhepunkt des Vormittags, wobei viel erzählt und gelacht wird. Oft wird noch vorgelesen und gesungen.

Nachdem  alle noch mit einer Tüte voller „Versucherle“ versorgt sind, löst sich der lustige Kreis langsam auf um zum Mittagessen zu gehen und sicher wundert sich das Küchenteam an diesen Tagen oftmals über mangelnden Appetit so manch eines Bewohners.

Quelle: Seniorenzentrum Haus Edelberg

Bildquellen

  • Backen Haus Edelberg: Haus Edelberg

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X