meinstutensee.de


Zwei Einbrüche in Blankenloch

Bild: Petair - Fotolia.com

Pressemitteilung von Polizeipräsidium Karlsruhe | 03.02.2014 15:07 | Keine Kommentare

Über das vergangene Wochenende wurden in Blankenloch zwei Wohnungseinbrüche verübt. Zwischen Donnerstagabend und Samstagnachmittag drangen bislang unbekannte Täter in ein Haus im Nibelungenring ein. Die Hausbewohner befanden sich in einem Kurzurlaub. Die Täter warfen mit einem Stein ein Fenster ein und verschafften sich so Zutritt zum Gebäude. Dort wurden auf der Suche nach Wertvollem sämtliche Schranktüren und Schubladen geöffnet. Was den Einbrechern dabei in die Hände fiel, ist noch nicht bekannt.
In der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 18:20 Uhr brachen Einbrecher am Freitagnachmittag in ein Haus in der Bachstraße ein. Dort öffneten die Täter auf bislang unbekannte Weise eine Terrassentür auf der Rückseite des Gebäudes. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Behältnisse. Glücklicherweise fielen ihnen dabei nach bisheriger Kenntnis keine wertvollen Gegenstände in die Hände.
Da Mitte Januar schon einmal in der Hauptstraße in Blankenloch eingebrochen wurde, bittet der Polizeiposten Stutensee um erhöhte Wachsamkeit. Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei unter Telefon 07244/740590 entgegen, in Eilfällen auch über den Notruf 110.

Quelle: Polizeipräsidium Karlsruhe

Bildquellen

  • Polizei: Petair - Fotolia.com

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X