meinstutensee.de


Umgestaltung des Lindenplatzes

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 06.03.2014 20:33 | Keine Kommentare

LindenplatzIm Rahmen der städtebaulichen Erneuerung in Blankenloch beginnt in Kürze die Umgestaltung des Lindenplatzes. Der Gemeinderat beschloss in seiner letzten Sitzung eine der vorgeschlagenen Gestaltungsvarianten. „Jetzt werden aus der Ortskernsanierung Blankenloch nach und nach die öffentlichen Maßnahmen angegangen. Eine der ersten Maßnahmen darunter ist nun die städtebauliche Aufwertung des Lindenplatzes“, erklärt hierzu Stutensees Oberbürgermeister Klaus Demal. Die Kosten für die geplanten Maßnahmen am Lindenplatz belaufen sich nach einer vorläufigen Kostenschätzung auf ca. 60.000 Euro.

Der Lindenplatz befindet sich in Blankenloch am Kreuzungspunkt zwischen Hauptstraße und Mühlenweg neben der S-Bahnhaltestelle Mühlenweg. Der Platz markiert den Beginnder Hauptstraße, weshalb ihm eine besondere Bedeutung zukommt.

Der Plan sieht schräge Staudenbeete und einen sichtbar gemachten Weg zur Linde hinführend sowie einen Weg über den Platz zur Haltestelle vor. Um die Linde herum entsteht ein rechteckiger Platzbereich, der mit Sitzbänken bestückt werden kann. Durch die leichte Höhenmodellierung entsteht ein Schutz zum lauten Straßenraum mit Blick auf die Hauptachse Hauptstraße. Die an der hinteren Grundstücksgrenze verlaufende Sandsteinmauer soll ebenso wie die Linde beleuchtet werden.

Mit der Umgestaltung des Lindenplatzes solle baldmöglichst begonnen werden, damit die Bepflanzung noch in diesem Frühjahr durchgeführt werden kann.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Lindenplatz: Gerhard Barth

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X