meinstutensee.de


Jahreshauptversammlung des Museumsvereins Friedrichstal

Pressemitteilung von Museumsverein Friedrichstal | 07.04.2014 20:43 | Keine Kommentare

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Vereins Heimat- und Hugenottenmuseum „Alt-Friedrichsthal“ gab es eine Reihe von Programmpunkten zu besprechen. Der 1. Vorsitzende, Erich Borell, konnte über zahlreiche Aktivitäten des Vereins berichten. Ein Höhepunkt war dabei die Teilnahme an der Sendung des SWR4 Sommerradios und die damit verbundene große Anzahl von Besuchern bei den Führungen im und um das Museum.

Durch weitere Sonderöffnungszeiten wie am Internationalen Museumstag und viele Gruppenführungen konnte eine größere Besucherzahl erreicht werden, wie die Schriftführerin Ursula Heckmann feststellte. Dazu beigetragen hat auch eine gute Resonanz in den Medien sowie z. B. die Präsentation einiger Exponate mit Foto, Beschreibung und Herkunftsangabe im Internetportal „museum-digital“.

Die von Günter Hornung nun im Museum sachkundig präsentierte Mineraliensammlung aus der Region wird demnächst noch erweitert. Eine ausführlichere Darstellung der Ortsgeschichte ab ca. 1900 findet ihren Beginn durch die geplante Sonderausstellung zum ersten Weltkrieg, die bis zum Marktplatzfest vom 2. Vorsitzenden Dieter Hengst vorbereitet wird.

Der Bericht von Ewald Ratz über Renovierungsmaßnahmen zeigte, dass in den Räumen und Außenanlagen des Museums noch eine Reihe von Reparaturen und Verschönerungsmaßnahmen vorzunehmen sind.

An den von Herbert Scheid präzise und übersichtlich dargebrachten Kassenbericht schloss sich die Abstimmung über die neue Kassenordnung an.

Die Neufassung der Vereinssatzung, unter der Federführung von Herbert Scheid von den Mitgliedern des Vorstands in zahlreichen Sitzungen erarbeitet, wurde mit kleinen Änderungen einstimmig angenommen. Ebenfalls beschlossen wurde die Erhöhung des Jahresbeitrags für Einzelmitglieder auf 20 € und die Möglichkeit einer Familienmitgliedschaft für 30 €.

Bei den Neuwahlen wurde die bisherige Vorstandsschaft im Amt bestätigt.

1. Vorsitzender: Erich Borell

2. Vorsitzender: Dieter Hengst

Schriftführerin: Ursula Heckmann

Kassier: Herbert Scheid

Beisitzer: Ewald Ratz, Luitgard Mitzel, Robert Jäger, Klaus Hofmann

Kassenprüfer: Inge Partik, Kurt Gorenflo

Hinweis: Am Internationalen Museumstag, 18. Mai, ist das Museum von 11- 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

Quelle: Museumsverein Friedrichstal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X