meinstutensee.de


SPD nominiert Ortschaftsräte

Pressemitteilung von SPD Stutensee | 07.04.2014 20:38 | Keine Kommentare

SPD-LogoIm Anschluss an die Nominierung der Kandidaten für den Gemeinderat erfolgte auch die Wahl der Kandidaten für die Ortschaftsräte in Friedrichstal und Staffort; Spöck hatte seine Kandidaten bereits früher in einer eigens dazu anberaumten Versammlung gewählt.

Für den Ortschaftsrat Friedrichstal stellen sich zur Wahl: 1. Reinhard Breyer, 2. Johannes Thierer, 3. Gerda Honig, 4. Wolfgang Calmez, 5. Gerhard Hauser, 6. Angela Hartmann-Eckstein.

Für den Ortschaftsrat Spöck kandidieren: 1. Gabi Herling, 2. Günter Sickinger, 3. Natalie Schaufelberger, 4. Dietrich Querner, 5. Ute Mangold, 6. Julia Nagel.

Für Staffort wurden nominiert: 1. Katja Löber, 2. Ralf Baumer, 3. Oliver Hecht, 4. Karl-Friedrich Schöpp, 5. Heinrich Sickinger.

Kreisrat und Fraktionsvorsitzender Heinrich Sickinger zeigte sich optimistisch, dass mit den nominierten KandidatenInnen der Bevölkerung ein gutes Angebot für die Ortschaftsräte gemacht und das Ergebnis von vor 5 Jahren sogar noch verbessert werden kann. Als Themenschwerpunkte für die Ortschaftsräte sieht man insbesondere den Ausbau der Ganztagesbetreuung in den Grundschulen und den Kindergärten, Überlegungen zum Betreuten Wohnen in Spöck und Staffort, Erschließung des Baugebietes 24-Morgen-Äcker in Spöck und eine maßvolle Erweiterung des Baugebiets Unterfeld II in Staffort, Aufbau einer Nachbarschaftshilfe, Ersatz der Plattenbeläge auf den Gehwegen durch Verbundpflaster, Fortführung der Straßensanierung.

Alle Kandidaten mit Bild finden Sie auch im Politik-Bereich von meinstutensee.de.

Quelle: SPD Stutensee

Bildquellen

  • SPD-Logo: SPD

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X