meinstutensee.de


Stadt Stutensee plant AktivTag am 6. Juni

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 05.05.2014 19:46 | Keine Kommentare

Bis ins hohe Alter hinein möglichst fit und von schweren Verletzungen verschont zu bleiben – das ist keine Frage des Zufalls. Viel Bewegung, gut trainierte Muskeln und eine gesunde Ernährung gehören dazu. Wer seine Kraft und Ausdauer trainiert, der wird nicht so schnell schlapp. Ein anderer wichtiger Baustein für die Gesundheit jedes Einzelnen ist die Ernährung. Eine ausgewogene Kost sorgt für stabile Knochen und den Aufbau von Muskelmasse. Wer sich bewusst ernährt, beugt überdies vielen Altersbeschwerden vor.

Diese und viele andere Themen der Gesundheit und Ernährung stehen im Mittelpunkt des AktivTags am 6. Juni in der Festhalle Stutensee, initiiert durch Oberbürgermeister Klaus Demal. Unter dem Motto „vorbeischauen, begeistern lassen und mitmachen!“ findet jede Altersgruppe bei freiem Eintritt interessante Mitmachaktivitäten in und um die Festhalle Stutensee. Von 15 bis 19 Uhr dreht sich vieles um Bewegung. So können Interessierte beispielsweise im Außenbereich Boule, Qi Gong, Nordic Walking, Bogenschießen, Yoga und einen Barfußpfad ausprobieren. Weitere Mitmachaktionen wie z.B. Orientalische Tänze, Mitmachtänze, Zumba, Sturzprävention, Rückenschule und Vorträge zu den Themen „körperliche und seelische Gesundheit“ sowie „Düfte“ finden im Nebenraum der Festhalle statt. Kostenlose Probierstände finden sich im Foyer der Festhalle.

Die Veranstaltung runden verschiedene Musikbeiträge und Tanzvorführungen auf der Bühne ab. Weitere Details zum AktivTag Stutensee folgen in den nächsten Wochen.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen