meinstutensee.de


Starke Väter – Starke Kinder® in Spöck

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 23.05.2014 21:23 | Keine Kommentare

FamilienbüroSie fühlen sich manchmal als Vater hilflos und ohnmächtig in der Erziehung Ihrer Kinder? Die gewohnten Erziehungsmittel wie liebevolles, verständiges Ermahnen, lange Diskussionen, Anschreien oder „wenn-dann-Strafen“ versagen? Um Väter dabei zu unterstützen, vor allem nach der Hektik des Alltags, in schwierigen Situationen Verbundenheit und Respekt in der Familie zu bewahren, bietet der Kinderschutzbund den Elternkurs Starke Väter – Starke Kinder® an. In diesem Elternkurs lernen Väter neue Möglichkeiten kennen, ein positives Selbstwertgefühl als Vater und Mann zu entwickeln. Ferner erhalten Sie in diesem Seminar Unterstützung, Konflikte mit Ihren Kindern zufriedenstellender zu gestalten sowie Ihre vorhandenen Erziehungskompetenzen zu stärken und auszubauen. Was ist mir wichtig in der Erziehung meiner Kinder? Wie können wir Konflikte gemeinsam lösen, so dass alle gewinnen? Wie können wir uns als Paar gegenseitig bei der Erziehung unterstützen? Wie kann ich für mich selber sorgen und immer wieder auftanken? Mit all diesen Fragen können sich die Väter dieses Kurses auseinandersetzen. Oliver Hechtenberg Pädagoge, psychologischer Berater, ist mit diesem Kurs, der in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Karlsruhe angeboten wird, bereits zum dritten Mal als Referent in Stutensee. Derzeit läuft noch ein Kurs im Mehrgenerationenhaus/Bürgerwerkstatt Stutensee e.V. in Blankenloch.

Sofern sich genügend Väter finden, startet am 5. Juni um 20 Uhr ein weiterer Elternkurs im Sitzungssaal der Ortsverwaltung Spöck. Der Kurs umfasst insgesamt  8 Abende. Die Kosten belaufen sich auf 20 Euro oder kann im Rahmen des Landesprogramms STÄRKE unter bestimmten Voraussetzungen übernommen werden (weitere Informationen hierzu können bei der Anmeldung erfragt werden).

Unsere Küche – Russische Küche im Mehrgenerationenhaus

Nachdem wir im Mai die griechische Küche mit Soula Mahler kennenlernen und genießen durften geht unsere kulinarische Reise nun weiter nach Russland. Den Abend leitet dieses Mal Svetlana Vladimirova. Sie nimmt uns mit leckerem Essen und Rezepten in ihre Heimat mit. Es wird zusammen gekocht und gegessen. Der Abend findet am 6. Juni um 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus Bürgerwerkstatt Stutensee e.V. statt und kostet 10 Euro. Es sind noch wenige Plätze frei.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Familienbüro: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X